Stadtbücherei Bruck an der Mur

Bevorstehende Veranstaltungen

29. September, 18 Uhr: Gute Nacht Geschichte mit Wilma der Waschbärin in der Stadtbücherei
14. Oktober, 19 Uhr: Ein feministischer Streifzug durch die Werke von und mit Petra Piuk
15. Oktober, 9 bis 17 Uhr: Frauenbilder oder: KEIN SÜSSES MÄDCHEN, feministische Schreibwerkstatt mit Petra Piuk, Anmeldungen unter stadtbuecherei[at]bruckmur.at
19. Oktober, 18 Uhr: Angesagtes Lesen quer durch deine Stadt - Whisky-Lesung im Restaurant Riegler, 5 Whisky-Proben € 24,-- (optional)
21. Oktober: Lesefest der Generationen
17 Uhr MINT-Workshop für Kinder von 6 bis 9 Jahren mit Felicitas Fröhlich und ihrem Buch "Alex fängt das Echo ein". Begrenzte Teilnehmerzahl
19 Uhr Autorinnen der Region lesen aus ihren Büchern. Mit Marlies Eichelberger, Nicole Stranzl und Julia Fürbaß
27. Oktober, 18 Uhr: Gute Nacht Geschichte mit Wilma der Waschbärin in der Stadtbücherei
28. Oktober, 18 Uhr: Buchpräsentation "Es ist nie zu spät für Bewegung" mit einem Vortrag von Mag.a Erika Engel und DI Reinhold Heidinger
24. Novmeber, 18 Uhr: Gute Nacht Geschichte mit Wilma der Waschbärin in der Stadtbücherei

 

Öffnungszeiten:
Montag & Donnerstag: 16 bis 19 Uhr
Mittwoch: 8 bis 12.30 Uhr
Freitag: 12 bis 17 Uhr

 

Nutzen sie auch die ONLINE-Services der Bücherei:

Onleihe: www.onleihe.at/digibib-stmk

Eine Reservierung bzw. Verlängerung von Medien ist auch über das elektronische Verleihsystem Web-Opac unter https://bruckmur.litkatalog.eu möglich.

 

Die Auswahl ist reichhaltig - ob Kinder-  und Jugendliteratur, Sachbuch, Belletristik, Kriminal-, historische oder Heimatromane uvm. - es ist garantiert für jede und jeden das Passende dabei. Natürlich darf in einer modernen Bibliothek die digitale Komponente nicht fehlen: Mit WLAN, digitalen Medien, den Möglichkeiten der Online-Reservierung sowie der Onleihe von E-Books und Hörbüchern entspricht die Stadtbücherei den Anforderungen der Zeit. In der Ludothek der Spielefreunde Österreich können auch Spiele ausgeborgt werden, natürlich kann in der Bücherei auch zu den Öffnungszeiten gespielt werden.

 

Kontakt:
Stadtbücherei Bruck an der Mur
8600 Bruck an der Mur, Stadtpark 1
Untergeschoss des Stadtsaals
Tel.:        +43(0)3862 24450
E-Mail:   stadtbuecherei[at]bruckmur.at

 

Alle Neuanschaffungen finden sich im elektronischen Katalog Web-Opac  unter „Neu eingetroffen“.

Konditionen

 

Die Gebühren wurden mit Gemeinderatsbeschluss vom 21. März 2019 beschlossen.

Jahresgebühr Erwachsene: EUR 20,--
Jahresgebühr Kinder und Jugendliche bis zum 19. Lebensjahr: EUR 10,--
Jahresgebühr für Familien (im gemeinsamen Haushalt lebende Personen bzw. mind. 1 Erw. + 1 Kind): EUR 30,--

Bei Vorlage der AktivCard der Stadt Bruck an der Mur sind folgende ermäßigten Gebühren gültig.

Jahresgebühr Erwachsene: EUR 10,--
Jahresgebühr Kinder und Jugendliche bis zum 19. Lebensjahr: gratis
Jahresgebühr für Familien (im gemeinsamen Haushalt lebende Personen bzw. mind. 1 Erw. + 1 Kind): EUR 15,--

Bei Vorlage des ZWEIUNDMEHR Familienpasses erfolgt eine Ermäßigung in Höhe von 10 % auf die Jahresgebühr für Familien.

Onleihe über die Stadtbücherei

Die Stadtbücherei verleiht E-Medien über das neue Digital Rights Management (DRM) auch online. Die "Onleihe" bringt Verbesserungen beim Lesen von eBooks, ePapers und eMagazines und optimiert den Datenschutz. Sie müssen sich zukünftig weder bei Adobe noch bei einem anderen Anbieter registrieren.  Nutzerinfo DRM bzw. Kurzinfo DRM.

Die Onleihe DigiBib Steiermark ist ein Angebot des Landes Steiermark in Kooperation der Steiermärkischen Landesbibliothek und der steirischen öffentlichen Bibliotheken, über das Sie digitale Medien (eBooks, ePaper, eAudios und eVideos) ausleihen können.

Dazu müssen sich die Leserinnen und Leser auf der Homepage der Digital Rights Management (DRM) der Onleihe (www.onleihe.at/digibib-stmk) unter "Bruck an der Mur (Stadtbücherei Bruck an der Mur)" anmelden.

 

Zur "DigiBib"-Website

Zur Kampagne „Bücherhelden. Lesen mehr als Worte“

Zum Lesezentrum Steiermark

Zum Web-Opac

Downloads:   
Leitbild der Stadtbücherei Bruck an der Mur   

Benutzerordnung (ab 1.4.2019)               
Lese-Erklärung (ab 1.4.2019)                  
Infoblatt DigiBib