Eine Stadt sucht Ideen! Vortrag & Workshop

Auftaktveranstaltung
Freitag, 1. Oktober, 18 Uhr, Stadtmuseum
Vortrag: "Öffentlicher Raum für Alle! Impulse und Beispiele"
von DIin Dr.in Heide Studer (tilla Büro für Landschaftsplaung)
mit Diskussionsrunde unter Moderation von Lisa Rücker

in Verbindung mit einem
Workshop zur Ideenfindung
Samstag, 2. Oktober, 9 bis 12 Uhr, Stadtbücherei

Folgende Fragen sollen unter anderem zur Diskussion gestellt werden:
•Welche Gruppen fühlen sich unterrepräsentiert und wünschen sich mehr Raum in der Stadt?
•Was braucht die Stadt, um ein gutes Miteinander gewährleisten zu können?
•Wie können wir den umwelttechnischen Herausforderungen der Zukunft begegnen?

Eine bewusste Auseinandersetzung mit den Wünschen und Bedürfnissen verschiedener Bevölkerungsgruppen bzw. die Sichtbarmachung unterschiedlicher Anforderungen an den öffentlichen Raum findet statt.

Die Stadt wird als ein Ort der Begegnung wahrgenommen. Die Wertschätzung des Alltags von Frauen und Männern, Jung und Alt ist Grundlage für gendersensible Planungskultur.

Es gelten die aktuellen Coronabestimmungen. Anmeldung erforderlich unter:
Claudia Pauller, claudia.pauller[at]bruckmur.at, Telefonnummer: 03862/890-3320

Zur "Neuen Wirklichkeit" auf facebook