Murenschalk & Gaukelei

Die Bundesregierung hat in den letzten Wochen das Veranstaltungsverbot bis 31.  August 2020 verlängert. Diesem Verbot fällt auch das Straßenkunst-Fest Murenschalk und Gaukelei 2020 zum Opfer.

Der Murenschalk kehrt am 6. und 7. August 2021 wieder zurück – wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und wünschen bis dahin alles Gute und viel Gesundheit!


Aus allen Ecken der Welt demonstrieren Künstler ihr Können in den Bereichen Jonglage, Akrobatik, Pantomime, Comedy, Diavolo, Seil- und Reifenakrobatik, Clownerie, Magie, Feuershows, Musik u.v.m.

Neben guten alten Bekannten des Brucker Murenschalk werden auch zahlreiche neue Künstler Groß und Klein mit ihren Tricks ins Staunen versetzen und nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringen. Wie bereits auch in den vergangenen Jahren gibt es neben dem umfangreichen Animationsangebot für Kinder und Jugendliche auch die Möglichkeit, Artistik, Jonglage, etc. selbst in der im Rathaushof angesiedelten Murenschalk-Schule auszuprobieren und ihre Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen zu testen!