Information zum Impfen und Testen in Bruck an der Mur

Die Test- und Impfstraße in Bruck an der Mur befindet sich in der Mittergasse 19.

 

Eines ist klar: Je besser die Impfquoten umso besser die Infektionszahlen - Bruck an der Mur hat im österreichweiten Vergleich eine gute Ausgangslage.

Diese können wir mit gemeinsamer Anstrengung noch weiter verbessern und zumindest absichern. Gehen wir impfen, das schützt uns alle vor schweren Krankheitsverläufen und entlastet unsere Gesundheits- und Sozialeinrichtungen. Aus Solidarität, Nächstenliebe und Liebe zum Leben - impfen jetzt!

Alle Personen haben an den freien Impftagen die Möglichkeit, sich eine Drittimpfung abzuholen, sofern die zweite Impfung mindestens vier Monate zurückliegt.

Aktuelle Impfmöglichkeiten (Freies Impfen):

  • am Montag von 8 bis 18 Uhr
  • am Dienstag von 10 bis 20 Uhr
  • am Mittwoch von 8 bis 18 Uhr
  • am Donnerstag von 8 bis 18 Uhr
  • am Freitag von 10 bis 20 Uhr
  • am Samstag von 8 bis 18 Uhr
  • am Sonntag von 8 bis 14 Uhr

Impftermine werden über die Website
https://anmeldung.steiermark-impft.at vergeben.

Teststraße

Die Testraße des Landes in der Mittergasse ist wie folgt geöffnet:

  • Montag bis Samstag von 8 bis 18 Uhr
  • Sonntag von 8 bis 12 Uhr

Die Brucker Test- und Impfstraße befindet sich in der Mittergasse 19 neben dem Schuhmachermeister Haberl.
Zum Testen kann man sich unter https://www.testen.steiermark.at/ anmelden.


Wöchentliches Corona-Update für Bruck an der Mur 2022 - KW02


Faktenchecks der Landesamtsdirektion der Steiermärkischen Landesregierung zur Corona-Schutzimfpung

Corona-Schutzimpfung - Faktencheck für Eltern 

Corona-Schutzimpfung - Faktencheck für Kinder

Corona-Schutzimpfung - Faktencheck für die 3. Impfung

Corona-Schutzimpfung - Faktencheck Kinderwunsch und Schwangerschaft

Corona-Schutzimpfung - Faktencheck Schluss mit Mythen

Corona-Schutzimpfung - Faktencheck zur Wirksamkeit