FaceBookYoutube

Panoramabilder Stadt Bruck an der Mur



Amtsstunden und Parteienverkehrszeiten

Amtsstunden

Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie Freitag von 7.30 bis 12.30 Uhr

Parteienverkehrszeiten

Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Montag, Dienstag und Donnerstag von 14 bis 15 Uhr

Bürgerbürozeiten

Das Bürgerbüro steht Ihnen von Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie Freitag von 7.30 bis 12:30 Uhr zur Verfügung.

Kontakt

Tel.: +43 (0)3862 - 890 - DW 0
Email: stadt@bruckmur.at


 

Stadtbücherei Bruck an der Mur

Sie lesen gerne?

Im zweiten Stock des ehemaligen Oberaicher Gemeindeamtes in der Bruckerstraße 71 finden sie die Stadtbücherei der Stadt Bruck an der Mur. 

Die Auswahl ist reichhaltig - ob Kinder- oder Sachbuch, Belletristik, Kriminal-, historische oder Heimatromane und ähnliches - es ist garantiert auch etwas für Sie dabei. 

Alle Neuanschaffungen sehen sie in unserem elektronischen Katalog Web-Opac unter „Neu eingetroffen“.

Konditionen:
Für eine dreiwöchige Entlehnung zahlen Kinder € 0,40 und Erwachsene € 0,70

Sollten Sie dabei den Lesespass wiederentdeckt haben oder schon zu jenen gehören die bereits stets gerne lesen, so gibt es auch das Angebot einer Jahreskarte.

  • Kinder und Jugendliche € 10,-
  • Erwachsene € 20,-
  • Familien (mind. 1 Erw. und 1 Kind) €  30,-

 

Öffnungszeiten:

Montag und Donnerstag von 16.00 bis 19.00 Uhr
Mittwoch, 8.00 bis 12.30 Uhr

Die Stadtbücherei ist zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen!.

 

Kontakt:

Tel.:        0664/9645072
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Neues Angebot "DigiBib"

Die Stadtbücherei hat ihr Angebot erweitert und verleiht künftig E-Medien über die "DigiBig" - die digitale Bibliothek - auch online. DigiBib Steiermark ist ein Angebot der Steiermärkischen Landesbibliothek und der steirischen öffentlichen Bibliotheken über das Sie digitale Medien (eBooks, ePaper, eAudios und eVideos) ausleihen können. Alle Leser, die eine Jahresgebühr entrichten, haben nun auch Zugang zur digitalen Bibliothek Steiermark (DigiBib). Nähere Informationen dazu in der Stadtbücherei Bruck an der Mur oder im Infoblatt DigiBib.

Ab sofort hat die Stadtbücherei Bruck an der mur eine eigene Schnittstelle für E-Medien. Dazu müssen sich dieLeserinnen und Leser zukünftig auf der Homepage der DigiBib (www.onleihe.at/digibib-stmk) nicht mehr unter "Obersteiermark Ost (Bezirke Bruck - Mürzzuschlag und Leoben)" anmelden, sondern unter "Bruck an der Mur (Stadtbücherei Bruck an der Mur)". Die alte Schnittstelle wird mit Ende März stillgelegt, ab April funktioniert nur noch der neue Zugang.

Links:

Zur "DigiBib"-Website

Zur Kampagne „Bücherhelden. Lesen mehr als Worte“

Zum Lesezentrum Steiermark

Zum Web-Opac

 

Downloads:

 

Unsere aktuellen Empfehlungen im Herbst 2018:


Staub, Svenja Leiber, Suhrkamp Verlag

Als Kind verbringt Jonas Blaum ein Jahr in Saudi-Arabien – der Vater, ein Mediziner, verfolgt in Riad seine eigenwilligen Vorstellungen von Heilung. Den Deutschen fällt es nicht leicht, sich den ungewohnten Landessitten anzupassen, und als eines Tages das jüngste Kind der Blaums spurlos verschwindet und wenig später verstört und sprachlos wiederauftaucht, kehrt die Familie überstürzt nach Deutschland zurück. Im Sommer 2014 reist Jonas Blaum, mittlerweile selbst Arzt, suchtkrank und von Zweifeln geplagt, erneut in den Nahen Osten, diesmal nach Amman. Dort wird ihm ein Junge in die Obhut gegeben, der ihn an den größten Verlust seines Lebens erinnert. Blaum kann dem Kind nicht helfen, und als er den Jungen bei einem Aufenthalt in Jerusalem verliert, ergibt sich für den Arzt ein beängstigender Verdacht.

https://www.buchhandel.de/buch/9783518427903

Muttertag, Nele Neuhaus, Ullstein Verlag

Der Besitzer einer alten Fabrik liegt tot in seinem Haus. Seit seine Frau vor 20 Jahren starb, lebte er sehr zurückgezogen. Die Ermittler Pia Sander und Oliver von Bodenstein finden auf dem Grundstück menschliche Überreste und stoßen auf unglaubliche Tatsachen. Rechtsmediziner Henning Kirchhoff kann einige der Opfer identifizieren, die schon vor Jahren ermordet wurden. Alle waren Frauen. Alle verschwanden an einem Sonntag im Mai. Pia ist überzeugt: Der Mörder läuft noch frei herum. Er sucht sein nächstes Opfer.

https://www.buchhandel.de/buch/9783550081033

Erst ich ein Stück, dann du - Winnie und die Wunschfee, Bettina Obrecht, cbj Verlag

Cover-GrafikWinnie hat so viele, viele Wünsche, dass kein Wunschzettel ausreicht. Vielleicht kann mir eine Wunschfee helfen, denkt sie. Doch wie lockt man eine Wunschfee an? Winnies Freund Luca schlägt vor, sie müsse Feenlieder singen. Und tatsächlich: Die Fee erscheint und verspricht Winnie, sie werde bald »wunschlos« sein. Doch schnell merkt Winnie, dass »wunschlos« nicht »wunschlos glücklich« heißt. Das hat sie sich alles ganz anders vorgestellt ... Besonders geeignet für das erste Lesealter

https://www.buchhandel.de/buch/9783570174586

Wandern. Radeln. Paddeln. Christine Thürmer, Malik Verlag

Cover-Grafik2007 hat Christine Thürmer alles aufgegeben - ihren Job, ihre Wohnung, ihr normales Leben -, um in der Natur unterwegs zu sein. Seitdem legte sie wandernd, radelnd und paddelnd über 70.000 Kilometer zurück. In den USA, auf dem Pacific Crest Trail, hat alles begonnen, doch auch in Europa gibt es fantastische Outdoor-Möglichkeiten. Packend schildert Christine Thürmer drei faszinierende große Touren: zu Fuß von Koblenz am Rhein nach Tarifa, zum südlichsten Punkt Europas; mit dem Rad die Ostseeküste entlang, von Berlin über Polen und das Baltikum bis nach Finnland; und mit dem Kajak quer durch Schweden. Sie erzählt von spannenden Begegnungen und einzigartiger Natur; von den Herausforderungen des Lebens auf Wanderschaft und wie sich dadurch die persönlichen Werte und Einstellungen verändern. Ein mitreißender Bericht, der Lust macht aufzubrechen.

https://www.buchhandel.de/buch/9783890294841

 

 

 Geplante Veranstaltungen der Stadtbücherei

Jeden letzten Donnerstag im Monat, 18 Uhr in der Stadtbücherei
(mit Ausnahme Mai und Dezember)
Kinderbuchklassiker mit Wilma der Waschbärin

Donnerstag, 7. Februar 2019, 19 Uhr, Stadtbücherei Bruck, Bruckerstraße 71, 2. Stock
Mundartlesung mit Heimatdichterin Maria Schneider aus Turnau
Eintritt: Freiwillige Spende

Mittwoch, 20. März 2019, 19 Uhr, Kultursaal Oberaich, Bruckerstraße 71, 1. Stock
Romanlesung René Freund  "ANS MEER"
Eintritt: Freiwillige Spende

Donnerstag, 28. März 2019, 18 Uhr, Stadtbücherei Bruck, Bruckerstraße 71, 2. Stock
Österreichischer Vorlesetag, Gute-Nacht-Geschichte
 

 

 

 


 

 

 

 

 

Suchen


Stadtplan


Webcam auf den Hauptplatz

WWW.oeticket.com

WetterOnline
Das Wetter für
Bruck an der Mur
Mehr auf wetteronline.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung