FaceBook


Das Rathaus ist wieder für alle Bürgerinnen und Bürger geöffnet.

Das Rathaus ist geöffnet:
Mo. bis Do. von 6.30 bis 18.30 Uhr, Fr. von 6.30 bis 17.00 Uhr. Keine Voranmeldung mehr notwendig.

Bürgerbüro:
Mo. bis Do. von 7.30 bis 16.30 Uhr, Fr. von 7.30 bis 12.30 Uhr.

Stadtkasse:
Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr und Dienstag zusätzlich von 14 bis 16 Uhr.

Die Eingänge Kirchplatz und neben dem Bürgerbüro bleiben bis auf weiteres geschlossen.
Masken-Pflicht (FFP2) im gesamten Rathaus - Ausgenommen im Sitzen mit min. 1m Abstand.

Teststraße wechselt in die Mittergasse

Nach langen Verhandlungen und einer intensiven Suche nach einem neuen Standort siedeln die Teststraße und die Impfstation von der Sporthalle in die Mittergasse. In einer früheren dm-Filiale wird ab 26. Juli getestet und geimpft.

Bruck an der Mur ist mit der Hannes-Bammer-Sporthalle seit Beginn der Covid19-Testungen im November des Vorjahres Standort einer Corona-Teststation. Zuerst als Anlaufstation für die gesamte Region stark ausgelastet, brachte erst die Installierung einer weiteren Teststation in Kapfenberg etwas Entlastung. Auch wenn die Coronazahlen aktuell gering sind, so sind die Testungen weiterhin auf konstantem Niveau. „Derzeit gibt es in Bruck an der Mur keinen Corona-Fall. Dennoch halten wir aktuell immer noch bei bis zu 500 Testungen pro Tag“, meint Gernot Schwimmer von der Stadt Bruck, der auch darauf verweist, dass die Impfungen in der Sporthalle sehr gut angenommen wurden.

Da mit Ende Juli die Handballer wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen und nach den Ferien auch die Schulen die Sporthalle benötigen, waren die Stadtverantwortlichen bereits seit längerer Zeit auf der Suche nach einem neuen Standort für die Impf- und Teststation. Nach langen Verhandlungen mit Immobilienbesitzern, aber auch mit dem Land Steiermark, gelang es, einen geeigneten Standort in der Innenstadt zu finden. „Mit 26. Juli wechseln wir in die Altstadt, genauer gesagt in die Mittergasse. Ich bin überzeugt, dass auch dieser Standort sowohl für Tests als auch für Impfungen gut geeignet ist“, meint Bürgermeister Peter Koch, der sich seit Wochen für die Verlegung aus der Sporthalle einsetzte. Parkmöglichkeit steht allen Kunden in der Hauptplatzgarage zur Verfügung, in der man eine Stunde kostenlos parken kann.

Brucker Teststraße wechselt in die Mittergasse

Mit 25. Juli werden die Impfkojen in der Sporthalle abgebaut und in der früheren dm-Filiale in der Mittergasse wieder aufgebaut. „Im Inneren sind noch einige Adaptierungsarbeiten vorzunehmen, an der Außenfassade wird eine neue Beklebung auf den neuen Standort aufmerksam machen“, so Schwimmer. Die Sporthalle wird ab dem 26. Juli wiederum gereinigt, danach steht die Halle wieder dem Sport zur Verfügung.

Suchen


WetterOnline
Das Wetter für
Bruck an der Mur
Mehr auf wetteronline.de

Webcam Bruck an der Mur - oeffnet in neuem Fenster


Stadtplan


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok