FaceBook

Rathaushotline:
+43(0)3862 890 3330

Eingeschränkter Parteienverkehr
im Rathaus

nur nach telefonischer
Voranmeldung und nur
von 8 bis 12 Uhr

Wir bitten um ihr Verständnis!

Erfolge für Brucker Musikschüler

Die Musikschule Bruck an der Mur erzielte beim Landeswettbewerb „Prima La Musica“ erneut ausgezeichnete Erfolge, auch im Vorfinale des Steirischen Harmonikawettbewerbs ist die Brucker Talenteschmiede wieder vertreten.

Die Nachwuchstalente der Brucker Musikschule konnten ihre musikalischen Fähigkeiten auch in diesem Jahr beim Landeswettbewerb zu Prima La Musica, der kürzlich in Graz ausgetragen wurde, eindrucksvoll unter Beweis stellen. In der Altersgruppe B erreichte David Mühlbacher (Trompete, Klasse René Fürpaß) ebenso den ersten Preis wie Jakob Raffer (Tenorhorn, Klasse Martin Temmel), Letzterer sogar mit Auszeichnung. In der Altersgruppe 1 erzielte Kilian Raffer (Posaune, Klasse Martin Temmel) den ersten Preis mit Auszeichung und ist damit zur Teilnahme am Bundeswettbewerb berechtigt. Die Musikschullehrerin Irmgard Schnedl sorgte dankenswerterweise für die professionelle Klavierbegleitung.

Auch beim Steirischen Harmonikawettbewerb 2021 des ORFs konnte die Brucker Musikschule wieder punkten: Fabio Ebner (Klasse Klement Feichtenhofer) hat es als einer der besten 15 Teilnehmer aller Einsendungen ins Vorfinale geschafft. Er wird am 16. April 2021 beim Sänger- und Musikantentreffen des ORFs in Gratwein die Brucker Musikschule würdig vertreten. Zudem hat er die Möglichkeit, sich für das große Finale zu qualifizieren.

Suchen


WetterOnline
Das Wetter für
Bruck an der Mur
Mehr auf wetteronline.de

Webcam Bruck an der Mur - oeffnet in neuem Fenster


Stadtplan


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok