FaceBookYoutube

Panoramabilder Stadt Bruck an der Mur



Amtsstunden und Parteienverkehrszeiten

Amtsstunden

Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie Freitag von 7.30 bis 12.30 Uhr

Parteienverkehrszeiten

Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Montag, Dienstag und Donnerstag von 14 bis 15 Uhr

Bürgerbürozeiten

Das Bürgerbüro steht Ihnen von Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie Freitag von 7.30 bis 12:30 Uhr zur Verfügung.

Kontakt

Tel.: +43 (0)3862 - 890 - DW 0
Email: stadt@bruckmur.at


 

Sanierungen, Projekte und Förderungen im Stadtrat beschlossen

Im Stadtrat von Bruck an der Mur wurden einige Projekte, Förderungen und Sanierungsarbeiten einstimmig beschlossen.

 

Die Stadt fördert das Kooperationsprojekt "Bewegte Nachbarn" in den nächsten drei Jahren mit insgesamt 9.000 Euro. Ziel des Projektes ist es, ältere Personen in ihrer Mobilität und Gesundheitskompetenz zu fördern. Dazu werden Ehrenamtliche geschult, die sich um gebrechliche ältere Personen im häuslichen oder im institutionellen Umfeld kümmern.

Die Stadtbücherei Bruck an der Mur organisiert in Kooperation mit den Volksschulen zwei Erzähltheater-Lesungen vom „Städtchen Drumherum“ von Mira Lobe sowie eine vom Büchereiverband Österreich geförderte Lesung von zwei Autorinnen zum Thema „Frauen in Kriegszeiten“.

Für diverse Sanierungsarbeiten investiert die Stadt insgesamt rund 250.000 Euro. Unter anderem wurden weitere Sanierungsarbeiten im Freibad, an der Stadtmauer im Bereich Stadtsaal, am Schlossberg sowie an den Brunnen am Minoritenplatz, der Mittergasse und am Brunnenfeld am Koloman-Wallisch-Platz beschlossen.

Des weiteren wurden Vereinssubventionen im Kultur- und Jugendbereich sowie Wirtschaftsförderungen im Gesamtausmaß von rund 20.000 Euro beschlossen.

Zudem gewährt die Stadt Bruck eine Subvention zur Erhaltung des Betriebes der Bürgeralm. Mit dieser Subvention sind auch die ausgestellten Jahreskarten für alle Brucker Kinder bis zur Vollendung ihres 14. Lebensjahres abgedeckt. In der letzten Saison nutzten über 400 Kinder  dieses Angebot. Auch in der kommenden Saison erhalten somit Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren aus Bruck an der mur gegen Vorlage eines Meldezettels und eines Fotos eine Jahreskarte gratis.

Sämtliche Beschlüsse wurden einstimmig gefällt.

Suchen


WetterOnline
Das Wetter für
Bruck an der Mur
Mehr auf wetteronline.de

Webcam auf den Hauptplatz


Stadtplan


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok