FaceBookYoutube

Ferienpass 2019 der Stadt Bruck an der Mur - öffnet in neuem Fenster



Amtsstunden und Parteienverkehrszeiten

Amtsstunden

Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie Freitag von 7.30 bis 12.30 Uhr

Parteienverkehrszeiten

Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Montag, Dienstag und Donnerstag von 14 bis 15 Uhr

Bürgerbürozeiten

Das Bürgerbüro steht Ihnen von Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie Freitag von 7.30 bis 12:30 Uhr zur Verfügung.

Kontakt

Tel.: +43 (0)3862 - 890 - DW 0
Email: stadt@bruckmur.at


 

Aufwertung für den Schlossberg

Der Gastronomie-Pavillon auf dem Schlossberg wurde feierlich eröffnet und hat in den kommenden Monaten Freitag (14 bis 18 Uhr), Samstag und Sonntag (11 bis 18 Uhr) geöffnet. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter der Telefonnummer +43(0)664 186 91 16.

Der Schlossberg zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Bruck an der Mur. Seit 1995 bemüht sich der Verein Initiative Brucker Schlossberg darum, den Hausberg zu entwickeln und mit vielfältigen Veranstaltungen zu beleben. Was bisher fehlte, war eine Gastronomie abseits der Konzerte, Theater und Lesungen, die den Bruckern, aber auch den zahlreichen Erholungssuchenden in der warmen Jahreszeit zur Verfügung steht.

Der lang ersehnte Traum der Initiatoren rund um Alfred Weber und Werner Hofer wurde nun Realität. Im Rahmen des Winzerfestes wurde der neue Gastronomie-Pavillon feierlich eingeweiht und die Schlüssen an die Gastronomen Harald Trummer, Mike Johann und Heinz Liebmann übergeben. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, der das Projekt mit dem Land maßgeblich unterstützte, gratulierte den Verantwortlichen der Stadt Bruck und der Initiative Brucker Schlossberg persönlich zur Aufwertung für den Hausberg.

Auch die Stadt Bruck mit Bürgermeister Peter Koch und 1. Vizebürgermeisterin Susanne Kaltenegger sowie der Tourismusverband mit Thomas Pekastnig unterstützten das Vorhaben der Initiative und stellten für den Bau Fördergelder in Höhe von rund 300.000 Euro zur Verfügung.

„Naherholungsgebiete wie die Murinsel, das Weitental oder der Schlossberg sind wichtige Bausteine für das Brucker Wohlleben. Der Blick vom Schlossberg auf die Stadt mit ihren historischen Gebäuden und Wahrzeichen, und das alles inmitten einer intakten Natur und umgeben von steirischen Bergen, ist atemberaubend“, meinte Bürgermeister Koch bei der Eröffnung.

Der innovative Bau sitzt direkt auf der Schlossbergmauer, ist ein weithin sichtbares Zeichen modernen Gestaltungswillens und gibt durch ein großes Panoramafenster den Blick auf die ganze Stadt frei. Der Bau hat rund 100 m2 Größe und bietet rund 20 Personen Platz. Eine zusätzliche Sitzterrasse mit Stadtblick für rund 30 Personen ist für das Genießen eingeplant, wenn schönes Wetter herrscht.

Tel.: 0664 186 91 16

Suchen


City Beach 2019

WetterOnline
Das Wetter für
Bruck an der Mur
Mehr auf wetteronline.de

Webcam auf den Hauptplatz


Stadtplan


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok