FaceBookYoutube

Panoramabilder Stadt Bruck an der Mur



Amtsstunden und Parteienverkehrszeiten

Amtsstunden

Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie Freitag von 7.30 bis 12.30 Uhr

Parteienverkehrszeiten

Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Montag, Dienstag und Donnerstag von 14 bis 15 Uhr

Bürgerbürozeiten

Das Bürgerbüro steht Ihnen von Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie Freitag von 7.30 bis 12:30 Uhr zur Verfügung.

Kontakt

Tel.: +43 (0)3862 - 890 - DW 0
Email: stadt@bruckmur.at


 

Neuer digitaler Stadtplan

Die Stadt Bruck an der Mur erstellte mit ihrem hauseigenen Geographischen Informationssystem einen neuen Stadtplan. Ab sofort sind sämtliche Geodaten in hoher Genauigkeit und Aktualität auf einfachste Art und Weise via Internet abrufbar.

„Digitalisierung“ und „E-Government“ sind Eckpfeiler für die moderne Verwaltung der Stadt Bruck an der Mur. Dabei soll nicht nur innerhalb der Verwaltung die Digitalisierung erfolgen, sondern es sollen auch die Bürgerinnen und Bürger davon profitieren.

Ein erster, nach außen sichtbarer Schritt ist die Erneuerung des Stadtplanes. Dieser wird nun von der Stadt selbst erstellt, laufend aktualisiert und erweitert. Mit den vorhandenen Geodaten in der Stadtverwaltung konnte nun ein qualitativ hochwertiger und aktueller Stadtplan für die Bürgerinnen und Bürger erstellt und via Internet zur Verfügung gestellt werden. Somit sind die Geodaten aus der Stadt Bruck für die Stadt Bruck in hoher Genauigkeit und Aktualität auf einfachste Art und Weise via Internet abrufbar.

Alles aus einer Hand

Die Konzeption, die komplette Aufbereitung der Geodaten, die Einrichtung der dafür notwenigen Services sowie die Konfiguration erfolgte in den vergangenen drei Monaten durch das Team des Geographischen Informationssystems der StadtBruck an der Mur um Markus Noll.

„Insgesamt haben wir 5.082 Gebäude, 3.907 Adressen, mehr als 258 km Straßennetz und 85,36 km2 Landschaftsnutzungen digital erfasst, gespeichert und kartografisch aufbereitet“, verrät Noll.

Als Technologiepartner fungierte die Firma SynerGIS, die österreichweit eine herausragende Stellung im Bereich der Geoinformation einnimmt. Der digitale Stadtplan ist bequem vom PC oder vom Smartphone aus abrufbar. Sämtliche Daten werden außerdem demnächst der Plattform basemap.at zur Verfügung gestellt.

„Dabei handelt es sich um die internetfähige Grundkarte von Österreich, basierend auf den Geodaten der österreichischen Verwaltung, frei verfügbar und hochperformant“, so Noll.

Hier die Fakten zum neuen Stadtplan:

  • Zugriff via Homepage der Stadt Bruck/Mur https://www.bruckmur.at oder direkt via https://map.geoportal.at/BRUCKMUR/synserver?project=Stadtplan
  • Alle Geodaten sind in einer speziellen Geodatenbank abgespeichert
  • 5.082 Gebäude, 3.907 Adressen, mehr als 258 km Straßennetz und 85,36 km2 Landschaftsnutzungen wurden digital erfasst, gespeichert und kartografisch aufbereitet.
  • Das Namensgut entspricht der richtigen (amtlichen) Schreibweise.
  • Halbjährliche Aktualisierung, neueste Vermessungsdaten werden eingearbeitet.
  • Suche nach allen Adressen und Straßen möglich.
  • Suche nach den wichtigsten Einrichtungen möglich inkl. Verlinkung.
  • Zugriff via PC und/oder auch via Smartphone (inkl. GPS Unterstützung).
  • Einfache, übersichtliche Benutzerführung.
     

Suchen


Stadtplan


Webcam auf den Hauptplatz

WWW.oeticket.com

WetterOnline
Das Wetter für
Bruck an der Mur
Mehr auf wetteronline.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung