FaceBookYoutube
ZurückvCal/iCal
Datum:
30.09.2018
Zeiten:
10:00-16:00
Ort:
Heiligen-Geist-Kapelle
Adresse:
Einödstraße 12, 8600 Bruck an der Mur, Österreich

Führung: Neue Schätze in alter Kapelle

Seit Jahren zählt die Heiligen-Geist-Kapelle zum Programm am Tag des Denkmals. Viele Interessierte haben dabei die Restaurierungsfortschritte verfolgt und begleitet. Nach der Fertigstellung der Arbeiten erstrahlt die spätgotische Kapelle wieder in ihrem ursprünglichen Glanz. Im Zuge der Innenrestaurierung sind zahlreiche neue Inschriften und Graffiti zum Vorschein gekommen, die gemeinsam mit den Ergebnissen verschiedener wissenschaftlicher Untersuchungen den bisherigen Wissensstand über die Kapelle vollkommen verändern.

Rahmenprogramm
Der Tag des Denkmals findet jedes Jahr am letzten Sonntag im September in ganz Österreich statt. Er wird seit 1998 vom Bundesdenkmalamt (BDA) organisiert und ist Österreichs Beitrag zu den European Heritage Days. Zu seinen Zielen zählt, der breiten Öffentlichkeit die Bedeutung unseres kulturellen Erbes zu vermitteln, dieses erlebbar zu machen und Interesse für den Denkmalschutz und die Denkmalpflege zu wecken. Im Jahr 2018 wird der Tag des Denkmals am 30. September unter dem Motto „Schätze teilen – Europäisches Kulturerbejahr“ veranstaltet. Über 290 denkmalgeschützte Objekte – darunter Burgen, Klöster, Schlösser, archäologische Grabungen, historische Siedlungen, Technische Denkmale u.v.m. – öffnen bei freiem Eintritt ihre Tore und ermöglichen bei speziellen Programmpunkten und Führungen einen besonderen Blick auf unser kulturelles Erbe.

Kategorie Sonstiges | Hits 195
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung