FaceBookYoutube
ZurückvCal/iCal
Datum:
17.01.2018
Zeit:
18:00
Ort:
Stadtmuseum im Kulturhaus Bruck/Mur

Buchvorstellung mit Diskussion

Ingrid Brodnig: LÜGEN IM NETZ. Wie Fake News, Populisten und unkontrollierte Technik uns manipulieren


Ingrid Brodnig, die Expertin für alle Themen rund um Internet und soziale Medien, wurde im April 2017 von der österreichischen Bundesregierung zur digitalen Botschafterin Österreichs in der EU ernannt. In ihrer jüngsten Publikation informiert die Journalistin über Strategien und Tipps gegen Manipulation im Netz. 2016 erhielt sie für „Hass im Netz“ den Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch. 

Kategorie Musik | Hits 242