FaceBookYoutube
ZurückvCal/iCal
Datum:
21.07.2017     
Zeit:
20:00
Ort:
Kultur im Glanz
Adresse:
im Glanzgraben 25, 8600 Bruck an der Mur
Organisator:
KULTUR im GLANZ  Website
Kontaktperson:
Verein ,Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website:
http://www.kulturbruckn.at

In den vergangen Jahren reiste die britisch-österreichische Vagabundin, Musikerin und Zirkusartistin quer durch Europa, wo sie samt Gitarre und Akkordeon etliche Bühnenperformances und Straßenkonzerte gab.
Ihre musikalische Karriere begann als sie 2012 ihre erste EP "I should have been overproduced" in Portugal aufnahm, zwei Wochen nachdem sie begonnen hatte eigene Lieder zu komponieren. Gelangweilt von ihrem Hippy-Singersongwriter-Dasein kehrte sie allmählich wieder nach Österreich um neue Wege des Performens zu kreieren.

2015 ging sie auf mehrere Europatourneen als Akkordeonspielerin und Supporting Act der nomadischen folk punk Band Old Trees. 2016 kam der Release ihres Solo-Debütalbums "Mother, how could you", woraufhin Solo-Tourneen in Osteuropa, Portugal und Großbrittanien folgten. Sie spielt von nun an auch als Quetschistin in Voodoo Jürgens' Ansa Panier.

“Alicia Edelweiss hat nicht nur ein Konzert aufgeführt, sondern eine Performance. Ttatsächlich die beste Live-Show seit Ewigkeiten für mich.“
Christian Pausch, Fm4

Kategorie Musik | Hits 549