FaceBookYoutube

Strategische Projekte der Stadt Bruck an der Mur



Amtsstunden und Parteienverkehrszeiten

Amtsstunden

Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie Freitag von 7.30 bis 12.30 Uhr

Parteienverkehrszeiten

Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Montag, Dienstag und Donnerstag von 14 bis 15 Uhr

Bürgerbürozeiten

Das Bürgerbüro steht Ihnen von Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie Freitag von 7.30 bis 12:30 Uhr zur Verfügung.

Kontakt

Tel.: +43 (0)3862 - 890 - DW 0
Email: stadt@bruckmur.at


 

Galerie: Vereinsmeisterschaft RC Merl

 

Bereits zum 24. Mal veranstaltete der Radclub Elektro Merl Bruck das Einzelzeitfahren von Bruck an der Mur nach St. Katharein an der Laming.

62 Starterinnen und Starter nahmen in diesem Jahr die 18,8 Kilometer lange und gewohnt anspruchsvolle Strecke in Angriff. Vom Leiner-Lager in Berndorf ging es bis zum Sparmarkt Tuller in St. Katharein an der Laming, wo der Wendepunkt lag, ehe es auf der gleichen Strecke wieder zurück nach Bruck ging. Die Teilnehmer hatten mitunter mit dem starken Wind zu kämpfen, der befürchtete Regen setzte glücklicherweise erst nach dem Rennen ein.

Helmut Pitzl (RC Hochschwab Aflenz) absolvierte die Strecke in 23:10,11 Minuten am schnellsten. Der 43-Jährige holte mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 47,13 km/h in beeindruckender Manier den Sieg. Der Zweitplatzierte Peter Ochsenhofer (RC Elektro Merl Bruck) kam in 24:28,30 Minuten und damit mit 1:18 Minuten Rückstand ins Ziel, konnte sich gleichzeitig aber über den Sieg bei der internen Vereinsmeisterschaft freuen. Den dritten Platz holte Florian Heigl (KSV-HN-Triteam) in 25:04,60 Minuten.

Im Damenrennen ging der Sieg an Peterne Budai (Zinkpower Moson) in 29:28,37 Minuten. Budai setzte sich vor Martina Graf (KSV-HN-Triteam) und Hildegard Fratzl (RC Elektro Merl Bruck), die damit ebenfalls Vereinsmeisterin wurde, durch. Jüngste Siegerin war Anja Thallinger (Jahrgang 2001), die in 39:26,88 Minuten den Sieg in der Klasse Damen 1 holte.

Bei der Siegerehrung im SC-Treff in Bruck gratulierten RC-Obmann Johann Lechner und Sportreferent Christian Mayer den Siegern zu den hervorragenden Leistungen. Nächster Radsporthöhepunkt des RC Elektro Merl Bruck ist das Mountainbike-Rennen auf das Madereck am 7. September.

Die Klassensieger im Überblick:

Damen 1: Anja Thallinger (RC Elektro Merl Bruck), Damen 2: Peterne Budai (Zinkpower Moson), Damen 3: Hildegard Fratzl (RC Elektro Merl Bruck), Allgemeine Klasse: Peter Ochsenhofer (RC Elektro Merl Bruck), Altersklasse 1: Florian Heigl (RC Elektro Merl Bruck), Altersklasse 2: Helmut Pitzl (RC Hochschwab Aflenz), Altersklasse 3: Johann Hofer (RC at2steel Bruck), Altersklasse 4: Christian Kohlhauser (RC Elektro Merl Bruck), Altersklasse 5: Gerhard Waldhör (RC at2steel Bruck).

 


  • 1
  • 10
  • 11
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Simple Image Gallery Extended


Suchen


Stadtplan


Webcam auf den Hauptplatz

WWW.oeticket.com

WetterOnline
Das Wetter für
Bruck an der Mur
Mehr auf wetteronline.de